Menü Schließen

Karolinen-Kutsche

Die Karolinen-Kutsche ist eine Rikscha zur Personenbeförderung. Es ist ein Van Raam Chat.

„Langsam beschleunigen, sachte um die Kurve!“

Es wird von Radeln ohne Alter Darmstadt genutzt und ist nicht über diese Seite buchbar.

Der VCD Darmstadt-Dieburg freut sich inklusive Mobilität zu ermöglichen und wünscht ganz besonders den Menschen im DRK Seniorenzentrum Fiedlersee und in der Senioren-Residenz Wohnpark Kranichstein viele schöne Erlebnisse bei den Ausfahrten mit der Karolinen-Kutsche.

Von der ersten Rikschafahrt, die Ole Kassow 2012 in Kopenhagen angeboten hat ist Cycling Without Age eine weltweite Bewegung geworden. Darmstadt ist einer von über 100 Standorten in Deutschland. Im April 2022 hat hr maintower darüber berichtet.

Wer Interesse hat, ältere Menschen etwas Abwechslung und “Wind in den Haaren” zu gönnen, der ist herzlich eingeladen. Jeden 2. Samstag im Monat um 11 Uhr trifft sich Radeln ohne Alter Darmstadt beim Café Oarhelljer Backstübchen am Thomas-Mann-Platz in Arheilgen – meistens auch mit einer kleinen Rikscha- und Fahrradausfahrt- . Je mehr Rikschapilotinnen und -piloten es gibt, desto mehr Menschen können auf der Karolinen-Kutsche, Liesje und Justus Platz nehmen und genießen und das Gefühl von Freiheit spüren.

Gesichert wird das Rad durch ein Rahmenschloss und einer Einsteckkette, die um einen festen Gegenstand zu legen ist.

Die Sitzbank ist für max. 200 kg zugelassen. Die Karolinen-Kutsche verfügt über zwei Akkus.

Der Schlüssel bleibt während der Fahrt im geöffneten Rahmenschloss.

Die Karolinen-Kutsche wurde durch die beiden Förderer HMULKV und Wissenschaftsstadt Darmstadt ermöglicht und am 08.07.2022 von Stadtrat Michael Kolmer an die Darmstädter Bürgerschaft übergeben. Der Verleih wurde an den VCD Darmstadt-Dieburg übertragen.

Hersteller-Website

Dieses Heinerbike ist derzeit nicht buchbar.
Um buchen zu können, musst du dich zuerst einloggen oder registrieren.